Annette Postel - Alles Tango oder was?

Das gabs noch nie: deutscher Tango Argentino – frech verführt

Im glamourösen Musikgeschehen auf der Tango-Bühne mit dem Bandoneonisten Norbert Kotzan (Bien Portenos) und dem Pianisten Bobbi Fischer (Tango Five) legt Annette Postel augenzwinkernde, eigene Texte auf argentinische Tangohits, – kommentiert von der pfälzischen „Madame de Toilette“, in der ihre bekannte Comedy-Figur Carmen wiederzuerkennen ist. Nebenzu widmet sie sich mit Witz und Komik Gott und der Welt und den Niederungen der Frau-Mann-Beziehungen.

Annette Postel, vielfach ausgezeichnete Chanteuse, Musikparodistin und -kabarettistin, tanzt seit 15 Jahren Tango und holt nun ihr Steckenpferd samt Tango-Tagebuch auf die Bühne.
Norbert Kotzan und Bobbi Fischer gehören zu den bekanntesten Tangoinstrumentalisten Deutschlands und werden Ihnen zusammen mit „la Postel“ alle großen Gefühle direkt unter die Haut spielen. Garantiert!



€ 23 / 19 erm.

Tickets sind im Kulturamt Gaggenau oder online über reservix.de und an den örtlichen Vorverkaufsstellen erhältlich.

https://www.annette-postel.com

Veranstaltungshinweis:
Freitag, 09. Dezember 2022
Beginn 20 Uhr / Einlass 18 Uhr
Info-Tel. (07225) 962-513

Veranstalter:
Kulturamt Gaggenau
Info-Tel. (07225) 962-513

klag-Bühne
Luisenstraße 17
76571 Gaggenau

Bundesministerium für Kultur und MedienNeustart Kultur 

Veranstalter: Kulturamt Gaggenau

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

klag-Bühne Gaggenau
Luisenstrasse 17, 76571 Gaggenau