Die Herrenkapelle - Die wilden Zwanziger

Da sind sie wieder – die 20er Jahre! Der Aufschwung nach dem Ersten Weltkrieg, die Dekade, die als „die wilden Zwanziger“ in die Geschichte einging. Grund genug für die Karlsruher Herrenkapelle mit Reiner Möhringer (Gesang, Klarinette, Saxophon, Gitarre, Geige) und Uli Kofler (Klavier, Gesang, Akkordeon), in das brodelnde Berlin der damaligen Zeit einzutauchen. Die beiden ausgesprochen vielseitigen Musiker, Sänger, Komponisten und Arrangeure verpassen den 100 Jahre alten Werken eine Auffrischungskur. Komödiantisch, mit einer Brise Ironie und einem Hauch Slapstick würzt das Duo Klassiker wie ,,Mein kleiner grüner Kaktus", ,,lch weiß nicht zu wem-ich gehöre" oder ,,Bei mir bist du schön". Die Herrenkapelle hat sich viele alte Lieder zu Eigen gemacht, sie neu arrangiert und virtuos aufgemöbelt. Besonders reizvoll sind die gelegentlichen musikalische Ausflüge in das jetzige Jahrhundert. Dabei kommt es zu witzigen Vergleichen von damals und heute und der geneigte Zuschauer wird erleben, dass sich so viel nicht geändert hat!

Das Publikum erwartet eine äußerst vergnügliche und musikalisch funkelnde Zeitreise.

„Mit einer Mischung aus Persiflage, hoher Musikalität und Charme gewinnen sie die Herzen der Zuschauer im Sturm.“ (SZ)



€ 17 / erm. 12

Tickets sind im Kulturamt Gaggenau oder online über reservix.de und an den örtlichen Vorverkaufsstellen erhältlich. 

 
www.machenmusik.de

Veranstaltungshinweis:
Freitag, 30. September 2022
Beginn 20 Uhr / Einlass 18 Uhr
Info-Tel. (07225) 962-513

Veranstalter:
Kulturamt Gaggenau
Info-Tel. (07225) 962-513

klag-Bühne
Luisenstraße 17
76571 Gaggenau

Bundesministerium für Kultur und MedienNeustart Kultur

Veranstalter: Kulturamt Gaggenau

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

klag-Bühne Gaggenau
Luisenstrasse 17, 76571 Gaggenau