Die Herrenkapelle - Die wilden Zwanziger

Hoppla! Da sind sie wieder – die 20er Jahre! Der Aufschwung nach dem Ersten Weltkrieg, die Dekade, die als „die wilden Zwanziger“ in die Geschichte einging, ist sicherlich das erste Jahrzehnt des letzten Jahrhunderts, welches einem seltsam vertraut vorkommt. Musik, Mode, Kunst – fast glaubt man, dabei gewesen zu sein. Grund genug für die Herrenkapelle mit Reiner Möhringer (Gesang, Klarinette, Saxophon, Gitarre, Geige) und Uli Kofler (Klavier, Gesang, Akkordeon), in das brodelnde Berlin der damaligen Zeit einzutauchen. Und besonders tief in „die wilden 20er“, zieht sich doch Ragtime vielseitig, temperamentvoll, schnell und fetzig, aber trotzdem niveauvoll durchs Programm. Das Publikum erwartet eine äußerst vergnügliche und musikalisch funkelnde Zeitreise. Die Herrenkapelle hat sich viele alte Lieder zu Eigen gemacht, sie teilweise neu arrangiert und inhaltlich aufgemöbelt. Besonders reizvoll sind auch gelegentliche musikalische Ausflüge in die jetzigen 20er. Dabei kommt es zu witzigen Vergleichen von damals und heute und der geneigte Zuschauer wird erleben, dass sich so viel nicht geändert hat! Aber Vorsicht: Der musikalische Humor dieser beiden Herren unterläuft Hörererwartungen grandios!

„Mit einer Mischung aus Persiflage, hoher Musikalität und Charme gewinnen sie die Herzen der Zuschauer im Sturm.“ (SZ)

€ 17 / erm. 12

Derzeit sind keine Tickets erhältlich.

www.machenmusik.de

Veranstaltungshinweis:
Freitag, 22. Januar 2021
Beginn 20 Uhr / Einlass 18 Uhr
Info-Tel. (07225) 962-513

Veranstalter:
Kulturamt Gaggenau
Info-Tel. (07225) 962-513

klag-Bühne
Luisenstraße 17
76571 Gaggenau

Veranstalter: Kulturamt Gaggenau

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

klag-Bühne Gaggenau
Luisenstrasse 17, 76571 Gaggenau