Khalil Khalil - Bock auf Kulturschock

Eine Veranstaltung im Rahmen der interkulturellen Woche des Landkreises Rastatt

Ende 2015 ist Khalil Khalil mit einem Schlauchboot aus Syrien übers Mittelmeer nach Griechenland geflohen und über die Balkanroute nach Baden-Baden gelangt. Dort lernte er blitzschnell Deutsch (inklusive verschiedener Dialekte) und engagiert(e) sich als Dolmetscher und Vermittler zwischen den Kulturen.
2019 ist Khalil auch mit der Heimatmedaille des Landes Baden-Württemberg ausgezeichnet worden.
Mittlerweile arbeitet Khalil Khalil im Medienbereich beim SWR und ist auf verschiedenen Social Media Kanälen aktiv.
In Gaggenau wird er über die Sprache und deren Rolle in der Gesellschaft und bei der Integration sprechen. Khalil Khalil ist überzeugt, dass Dialekt einen schnelleren und intensiveren Kontakt mit den "Einheimischen" ermöglicht und ein gewisses Gefühl der Zugehörigkeit vermittelt. Er präsentiert seine Erkenntnisse über Integration und Kulturschock-Themen und welche Rolle der Humor dabei spielt.


Eintritt: 8 €/ erm. 5 €

Tickets sind neben der Buchhandlung Bücherwurm und dem Kulturamt Gaggenau auch online über reservix.de buchbar.


Veranstaltungshinweis:
Mittwoch, 28.09.2022
Beginn 19 Uhr / Einlass 18.30 Uhr
Info-Tel. (07225) 962-513

Veranstalter:
Kulturamt Gaggenau
Info-Tel. (07225) 962-513

Ev. Gemeindehaus
Eckenerstr. 1a
76571 Gaggenau

Veranstalter: Kulturamt Gaggenau