Martin Frank - Es kommt wie´s kommt

Es kommt wie´s kommt

+++ Martin Frank gewann bayrischen Kabarettpreis 2018! +++


Kabarett aus Bayern, deftig und stark


Nach seinem mehrfach ausgezeichneten Debütprogramm „Alles ein bisschen anders“ legt Martin Frank, 25-jähriger Shootingstar der bayerischen Kabarettszene, mit seinem neuen Solo nach. Gewohnt frech, direkt, bodenständig, musikalisch, extrem lustig, kurz: martineske Comedy, gespickt mit Opernarien. Kein Wunder, dass Monika Gruber ihn seit 2015 regelmäßig als „Zivi“ mit auf die Bühne holt. Aber er kann’s auch ganz allein: Mikrofon, eine ausgebildete Stimme, Leidenschaft für klassische Musik, mehr braucht der in Niederbayern geborene Komiker nicht, um köstlich zu unterhalten. Ok, ein bisschen Publikum wäre auch noch schön: „Es kommt dann eh wie’s kommt und was nicht kommt, braucht’s auch nicht!“ Und dann geht’s mitten ins Leben, ein wenig autobiografisch, mit kritischem Blick auf die Gesellschaft. Auch hat sich der junge Martin schon manches Mal gefragt, ob er sich ohne Bachelor überhaupt noch auf die Straße trauen darf? Und wie geht so eine Karriere dann weiter, wenn man schleimtechnisch nicht mit Schnecken mithalten kann? „Wurscht sei dir nichts; egal doch vieles.“ Dieser Satz aus einem Glückskeks hat ihm schon oft den Tag gerettet, deshalb gibt er ihn auch seinen Gästen mit auf den Weg.

„Eine unbändige Rampensau!“ (Bayerisches Fernsehen)

Weitere Infos unter: https://martinfrank-kabarett.de/



Neben den bekannten Vorverkaufsstellen erhalten Sie Tickets auch online:

www.reservix.de
www.rantastic-kleinkunst.de

Veranstaltungshinweise:

Freitag 29. März 2019
Beginn 20:00 Uhr / Einlass 18:00 Uhr
Info-Tel. (07221) 398011


klag-Bühne
Luisenstraße 17
76571 Gaggenau

Fotonachweis: Alan Ovaska

Einlass ab 18:00Uhr

Rantastic GmbH Kleinkunstbühnen

Veranstaltungsort

Veranstaltungsort

klag-Bühne Gaggenau
Luisenstrasse 17, 76571 Gaggenau